Generals an der BBS II in Duderstadt

Eine Projektgruppe der BBS II in Duderstadt ist an die Footballer der BG 74 Göttingen Generals herangetreten und bat um Unterstützung bei der Durchführung einer Projektarbeit zum Thema American Football. Die Generals ließen sich nicht lange bitten.

Am gestrigen Montag fand die erste Runde statt.
Dazu wurde in zwei Schulstunden eine kleine Theorieeinheit durchgeführt. Im Rahmen dieser sehr kurzen Zeit wurden die wesesentlichen Grundlagen des American Football, sowie die wichtigsten Grundregeln vermittelt. Abschließend gab es noch einige Spielzüge mit auf den Weg.

Am kommenden Freitag geht es dann in eine zweistündige praktische Einheit. Dort erhalten die Teilnehmer des Projekts einen Einblick in ein typisches Footballtraining mit einem abschließenden Spiel. Die zuvor vermittelten Spielzüge und Techniken sollen dann direkt in der Praxis angewendet werden.

„Wir freuen uns, dass die Veranwortlichen der Projektgruppe zum einen den Sport American Football ausgewählt haben und zum anderen auf uns zugekommen sind“, erläutert Pressesprecher Philip Arnold und führt weiter aus: „Das ist immer eine tolle Werbung für unseren Sport und das unterstützen wir jederzeit und gerne.“

Die Generals selbst sind grade in der Vorbereitung auf die kommende Saison.

Dazu wird am Montag, den 23.02.2015, ab 19 Uhr in der unteren Sporthalle an den Zietenterassen in der Bertha-von-Suttner Str 2-4 in Göttingen das letzte Probetraining veranstaltet.

Gesucht werden männliche Spieler für das Jugend- (ab 15 Jahren) und Herrenteam (ab 18 Jahren). Vorerfahrung ist nicht erforderlich.